Werpe

Werpe

Im Jahre 1221 wurde Werpe erstmals urkundlich erwähnt unter dem Namen Werdepe. Heute leben in dem schmucken Dorf rund 210 Einwohnerinnen und Einwohner. Es liegt etwa zwei Kilometer westlich der Kernstadt Schmallenberg auf 430 m ü. NN.


Neben einigen Einfamilienhäusern gibt es in Werpe noch 4 landwirtschaftliche Betriebe, 2 Forstbetriebe, 2 große Weihnachtsbaumhändler sowie ein Heizungsbauunternehmen. Den Mittelpunkt des Dorfes bildet die Dorfkapelle, ursprünglich im 17. Jahrhundert erbaut und dem heiligen Nikolaus geweiht. Zusätzlich gibt es einen kleinen Spielplatz und einen Bolzplatz am Rande des Dorfes. Eingebettet in weite Wiesen und Felder gibt es in Werpe viele lohnenswerte Wege zu Fuß zu entdecken.

Ein lebendiges Dorfleben zeigt sich auch durch die zahlreichen Veranstaltungen: Das traditionelle Neujahrs- und Fastnachtssingen findet in jedem Jahr statt. Alle zwei Jahre veranstaltet die Dorfgemeinschaft ein Fußballturnier und alle drei Jahre findet das Dorffest statt. Am 01. Mai eines jeden Jahres treffen sich die Bewohner zur „Aktion Saubere Landschaft“.

Ansprechpartner für den Ort:

Ortsvorsteher
Thomas Schmidt
Werpe
Am Brande 9
57392 Schmallenberg
Telefon: 02972 961820

E-Mail: thomas.schmi@web.de

Dorfgemeinschaft/Kassierer
Uwe Willmes
Werpe
Werdestraße 29
57392 Schmallenberg
Telefon: 02972 390098

E-Mail uwe-willmes@gmx.de