Chorgemeinschaft Cäcilia Wormbach

Die Chorgemeinschaft „Cäcilia“ Wormbach e.V. wurde im Januar 1900 als Männergesangverein gegründet. Im Jahre 2010 feierte man den 110. Geburtstag mit einem Gesangsfest in der Hawerlandhalle in Wormbach. Im Jahr 2000 erhielt der Verein die Zelterplakette und investierte in eine neue Vereinsfahne. Seit dem Jahr 2010 gehören 18 Sängerinnen dem Verein an, der seit dem "Chorgemeinschaft Cäcilia Wormbach" heißt.

Neue Sänger und Sängerinnen sind jederzeit willkommen. Die Proben finden wöchentlich jeweils montags von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Chorleiter ist Lars Wünsche aus Westfeld.

Wiederkehrende Veranstaltungen:
- Bundesgesangfest im Mai jeden Jahres
- „Cäciliafest“ in November
- Singen am Ehrenmal
- Mitgestaltung der hl. Messe
- im 2-Jahresrythmus Veranstaltung eines Adventskonzertes in der Pfarrkirche in Wormbach

Vorstand:
1. Vorsitzender Alfons Tröster
2. Vorsitzender Brunhilde Schüßler
Schriftführer Karlheinz Alfes
Kassierer Winfried Schauerte